AKTUELLES

TUCAN erstmals auf der PLMA - besuchen Sie uns in Amsterdam!

Die internationale Fachmesse PLMA gilt als „Welt der Handelsmarken“, auf der sich seit mehr als dreißig Jahren jährlich Einzelhändler und Hersteller treffen, um neue Produkttrends zu entdecken und sich für ihr Handelsmarkenprogramm inspirieren zu lassen.

In diesem Jahr sind wir eine von über 2.600 ausstellenden Firmen und präsentieren unsere Produkte im Bereich Oral Care.

Der Marktanteil von Handelsmarken war noch nie so groß wie heute – Tendenz steigend. Auch der Bereich Oral Care ist ein Markt, der stetig wächst und von heutigem weltweiten Marktvolumen von 37,6 Milliarden US-Dollar in nur 6 Jahren um voraussichtlich weitere 5 Milliarden US-Dollar wachsen wird.

Durch unsere breite Erfahrung im Bereich Zahnbürsten, Zahnbürstenköpfe und Mundduschen freuen wir uns auf zahlreiche Fachgespräche an unserem Stand.

Besuchen Sie uns an unserem Stand N-3712 in der Halle 8 des RAI Park Complex!

PLMA Amsterdam

Taylormade - unser Credo!

Produkte drehen sich schneller, die Marktdynamik ist in den letzten Jahren deutlich agiler geworden und Endverbraucher erhöhen stetig ihre Erwartungen an die erworbenen Produkte. Wir sind uns bewusst, dass unsere Private-Label-Produkte eine ausgezeichnete Qualität und hohe Lebensdauer benötigen, aber gehen mit unseren Kunden noch einen Schritt weiter!

„Stange war gestern, wir machen’s lieber taylormade!“

Was bedeutet das konkret?

Wir sehen uns in der Verantwortung bestehende Artikel und Trends zu erstklassigen Konditionen und nach den Vorstellungen der Kunden zu liefern, dabei versuchen wir mit individuellen Designs und Exklusivitäten den Artikel besonders werden zu lassen. Wir verstehen, dass es nicht irgendein Wasserkocher sein soll, sondern sind firm in Toolingprozessen und arbeiten mit Designern direkt in Fernost. Somit versuchen wir stets den einen besonderen Wasserkocher nach Ihren Wünschen und Ideen umzusetzen und mit unseren präferierten Herstellern vor Ort zu realisieren und final zu produzieren. 

Taylormade - unser Credo

TUCAN wird Bienenpate

Die Weihnachtszeit ist für uns die Zeit des Gebens – dieses Jahr haben wir uns deswegen für ein ganz besonderes Projekt entschieden und sind ab sofort Bienenpate und unterstützen das Projekt „beesharing“. Beesharing ist ein Start-Up, welches sich durch Bienenpartnerschaften stark macht für die wichtige Arbeit von Bienen und deren Bestäubung der Agrarflächen. Mit „Bestäubungskonzepten“ werden Bienen und Landwirte zusammen gebracht und somit die regionale Landwirtschaft gefördert und der wichtige „Job“ der Bienen unterstützt.

Mehr Informationen unter https://www.beesharing.eu/de/

Bee Sharing

Tucan wünscht frohe WEIHNACHTEN

Wir wünschen unseren Kunden und Lieferanten eine besinnliche Weihnachtszeit und ein ruhiges Fest im Kreise der Liebsten. Wir bedanken uns für ein erfolgreiches Jahr 2018 und freuen uns auf ein ereignisreiches 2019.

Weihnachtslogo Tucan

MESSEN IN CHINA

Der Oktober ist für uns der Beginn für den Besuch aller relevanten Messen in Fernost von Kategorien von Consumer Electronics über Personal Care bis zu Trendgadgets. Wir sind bis zu vier Wochen vor Ort und suchen nach neuen Produktideen für unsere Kunden und bauen unsere partnerschaftlichen Beziehungen zu unseren Lieferanten durch Meetings und Fabrikbesuche vor Ort aus. Diese Besuche sind für uns elementar wichtig, denn nur so können wir die Produktionsschritte vor Ort begutachten, verstehen, diskutieren und verbessern. Ein weiterer wichtiger Faktor unserer Reise ist die Suche nach neuen Lieferanten, um langfristig einen breiten qualitativ-hochwertigen Lieferantenpool aufzubauen und bei Trends und Innovationen schnell reagieren zu können. Wir empfinden einen direkten Kontakt und Besuch als sehr wertvoll, weil wir dann unseren hohen Anspruch direkt vor Ort prüfen können: Wir arbeiten grundsätzlich mit Lieferanten, die wir nach unseren Qualitätsaspekten ausgesucht und freigegeben haben, um langfristige Geschäftsbeziehungen aufzubauen.

Germany incorporated with China

WIR HANDELN KONSISTENT.

Unsere Wertschöpfung startet mit einer Idee und endet mit der Entsorgung. Wir beginnen in China, bei unserem Hersteller. Unser neues Produkt wird teilweise durch Maschinen-, aber auch viel Handarbeit finalisiert und Schritt für Schritt von einzelnen Komponenten bis zu einem großen Ganzen begleitet. Wie sichern wir, dass wir den Prozess von nächster Nähe begleiten, wo China doch so fern ist? Wir sehen uns selber als „Wertschöpfungskettenbegleiter“. Wir starten beim Konstruktionscheck, wissen welche Materialien verbaut werden, überwachen die Schritte der Herstellung und diskutieren den Einsatz von wiederverwertbaren Ressourcen.

Wir begleiten das Produkt in seine Verpackung, sichern die Qualitätsaspekte, halten Verbesserungsoptionen nach und schwimmen gedanklich mit dem Schiff nach Europa. Doch hier endet unsere Reise noch nicht. Gerade die Betrachtung der kompletten Wertschöpfungskette lässt uns immer wieder über Prozesse überdenken und diese verschlanken, dabei ist es uns wichtig nachhaltig zu wirtschaften. Deswegen endet unsere Reise auch erst am Ende des Produktlebenszyklus – wir weichen nicht von der Seite bis zur Zweitvermarktung, betrachten Reklamationen, diskutieren Optimierungen und lassen diese in neue Produkte einfließen.

Idee

Idee

Rohstoff & Wertstoff

Rohstoff & Wertstoff

Produktion

Produktion

Logistik

Transport

Kunde

Kunden

Service

Service

Entsorgung

Entsorgung


Ideen machen Schlagzeilen.

Unser Herz läuft für den guten Zweck!

2.052 Teams und 10.260 Läufer haben am diesjährigen MOPO Staffellauf 2017 erfolgreich teilgenommen. Als Team haben wir den Teamlauf im wunderschönen Hamburg erfolgreich gemeistert, dabei waren wir neben dem 587. Platz in den mixed Teams vor allem Sieger der Herzen.

Der MOPO Staffellauf umfasst 5 km für jeden Läufer im Hamburger Stadtpark. Die Zeit des Teams wird nach Finalisierung des Laufes zu Grunde gelegt für die Platzierung.

10 Euro von jeder Anmeldung eines Teams wird für einen guten Zweck gespendet.

Nach dem sportlichen Event haben wir den Abend gemütlich zusammen ausklingen lassen.

Nächstes Jahr heißt es für uns wieder: Auf die Plätze, fertig und los! Teamlauf für den guten Zweck!

Unser Herz läuft für den guten Zweck!
Unser Herz läuft für den guten Zweck!
Unser Herz läuft für den guten Zweck!

DER GRÜNE PUNKT

Durch die Teilnahme an unserem Dualen System für die Verwertung von Verkaufsverpackungen hat die Firma Tucan Tectronic GmbH im Jahr 2016 zu folgenden Einsparungen beigetragen:

  • 27 t CO-Äquivalente
  • 8.935 kg Rohöl-Äquivalente
  • 92 kg Phosphat-Äquivalente
  • 3.716 GJ Primärenergie
  • 208 kg Schwefeldioxid-Äquivalente

Die durch Ihren Beitrag vermiedene Menge an CO entspricht der Menge, die 3 ha Wald in einem Jahr aus der Luft filtern.

Dies entspricht etwa der 3,7-fachen Fläche eines Fußballfelds.

Umweltzertifikat 2016 Umweltzertifikat 2017 Weitere Informationen zum Umweltzertifikat